Hypnose | Hypnocoaching

Für allgemeine Information:
+49 – 30 – 915 485 21 Callcenter 24/7 an 365 Tagen
info@coaching-place.de

* = Pflichtfeld












Kontaktformular
Logo Coaching Place
Hypnose | Hypnocoaching
Hypnose Coaches - Kontakt und Termine
Siegel Top Kundenbewertung
 

  Was ist Hypnose?

Das Unbewusste ist gewissermaßen der Boden, aus dem Bewusstsein wächst.

Carl Gustav Jung

Der Begriff Hypnose bezeichnet einen zutiefst entspannten geistigen Zustand, die sogenannte Trance, in die der Hypnotiseur seinen Klienten mittels verschiedener Techniken einleitet. In diesem Zustand erhält die hypnotisierte Person Zugriff auf unterbewusste Potenziale, Erinnerungen und Ressourcen, die dem Bewusstsein oft nicht zur Verfügung stehen.

Die Ursprünge dieser Methode gehen auf Techniken zurück, die Heiler bei der Behandlung von Menschen bereits vor Jahrtausenden anwendeten1. Ab dem späten 19. Jahrhundert wurden diesen Techniken wissenschaftlich erforscht und stetig weiterentwickelt. Besonders im damals noch jungen Teilbereich der Psychoanalyse stießen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten auf großes Interesse2. Heute wird Hypnose erfolgreich in der Psychotherapie eingesetzt, zum Beispiel zur Behandlung von Phobien. Darüber hinaus nutzen auch sogenannte Showhypnotiseure die oft verblüffenden Leistungen, zu denen hypnotisierte Menschen in der Lage sind.

In den letzten Jahrzehnten entdeckte man noch viele weitere Einsatzmöglichkeiten für Hypnose, die über die Behandlung psychischer Krankheiten oder der reinen Unterhaltung hinausgehen. So wird Hypnose heute vorwiegend im Coaching, dem sogenannten Hypnocoaching, eingesetzt, damit persönliche Ziele schneller erreicht werden können. Hypnose kann unter anderem dabei helfen, dass Rauchen aufzugeben, gesund abzunehmen, schneller einzuschlafen, unterbewusste Ressourcen zur Motivation im Sport und im Beruf zu aktivieren und eine tiefe wohltuende Entspannung zu erreichen. Die Wirkung und der Nutzen von Hypnose sind durch zahlreiche Studien wissenschaftlich belegt3, 4, 5. Lesen Sie hier wie Hypnose funktioniert.

1Kossak, H. & Zehner, G. (2011): Hypnose beim Kinder-Zahnarzt, Verhaltensführung und Kommunikation. Springer Verlag.
2Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG (1977): Psychoanalyse und Suggestion. Helmut Thomä. Zeitschrift für Psychosomatische Medizin und Psychoanalyse Vol. 23 No. 1/2, pp.35-55. http://www.jstor.org/stable/23996737.
3Halsband, U., Müller, S., Hinterberger, T. & Strickner, S. (2009). Plasticity changes in the brain in hypnosis and meditation. Contemporary Hypnosis. 26 (4): 194-215.
4Lipari, S., Baglio, F., Griffanti, L., Mendozzi, L., Garegnani, M., Motta, A., Ceccon, P. & Pugnetti, L. (2012). Consciousness and cognition. Elsevier. 21 (1): 393-400.
5Miltner, W. H. R. (2012). Wie funktioniert Hypnose neurobiologisch. http://dasgehirn.info/aktuell/frage-an-das-gehirn/wie-funktioniert-hypnose-neurobiologisch.

 


 

Bewertung schreiben

Erfahrungen

Hypnose Erfahrungen finden Sie auf der Startseite sowie bei allen Coaches und Angeboten. Wir freuen uns über jede einzelne Erfahrung und danken Ihnen im Voraus für Ihr Feedback!

5/5 (198)
1 2 3 4 > letzte
Full StarFull StarFull StarFull StarFull Star
XY aus Berlin sagt...
Egoistisch hoffe ich, dass nicht viele Coaching Place finden Grin
Full StarFull StarFull StarFull StarFull Star
Jessica B. aus Berlin sagt...
Morgen hör ich auf. Morgen und wieder morgen. Der richtige Zeitpunkt ist immere jetzt. Früher ging ich nie ohne Zigaretten raus. Tja das war gestern. Das Leben ist leichter ohne, man braucht davor keine Angst haben, man verliert wirklich überhaupt nichts.
Full StarFull StarFull StarFull StarFull Star
Kent aus Sydney sagt...
Highly recommended. I quited smoking in Berlin.
1 2 3 4 > letzte
Seite 1 von 66

Coaching Place
Hypnose | Hypnocoaching
Ärztehaus im Friedrich Carré
Dorotheenstraße 56 | 10117 Berlin Mitte

Hypnose Coaches – Kontakt und Termine

Nur für allgemeine Information:
+49 – 30 – 915 485 21 Callcenter 24/7 an 365 Tagen
info@coaching-place.de | © CP

Disclaimer:
Hypnocoaching bietet keinen Ersatz für medizinische Behandlungen. Es werden weder Krankheiten diagnostiziert noch Medikamente verabreicht. Jeder Mensch reagiert anders auf Hypnose, deshalb kann das Ergebnis variieren. Aktuelle medizinische Behandlungen sollen nicht eigenständig abgebrochen werden.