Logo Coaching Place
simply feel better
Siegel Top Kundenbewertung

Ruhe im Kopf: Warum wir die Stille benötigen

Hypnose hilft, auch wenn alles andere versagt.

James Braid

Unser lauter Kopf

„Wie soll ich das bloß mit meinem Meeting morgen schaffen? Es muss noch so viel vorbereitet werden. Eigentlich hatte ich morgen auch einen wichtigen Zahnarzt Termin, den ich erneut verschieben muss. Morgen ist auch noch der Elternabend meiner Tochter, den kann ich doch nicht schon wieder ausfallen lassen. Und ganz abgesehen davon nagt noch immer die Wut an mir, denn der Streit mit meinem Partner geht mir nicht aus dem Kopf.“

Laut einer Umfrage für die Techniker Krankenkasse mit 1.000 Teilnehmern, leidet jeder vierte Deutsche unter Dauerstress. (1) Sei es der Stress im Job, zu hohe Ansprüche an sich selbst, emotionaler Stress, Stress mit der Familie oder die weit verbreitete Zukunftsangst. Es sind die täglichen Gedanken, die bei vielen von uns im Kopf herumschwirren.

Wie wäre es, wenn all diese Gedanken und Sorgen einfach mal nicht da wären? Wenn wir einen Moment der inneren Stille finden und zur Ruhe kommen?

Was genau ist innere Stille?

Mit Stille verbindet man die Abwesenheit von Geräuschen und Lärm. Es ist uns manchmal nicht mehr bewusst, wie wenig Stille wir unserem Körper und Geist gönnen. Erinnerst du deinen letzten Moment der Stille? Man ist ständigen Geräuschen ausgesetzt, sei es die Musik oder der Rasenmäher der Nachbarn, andauernde Bauarbeiten, hupenden Autos im Straßenverkehr oder das ständig klingelnde Smartphone.

Die genannten Beispiele beziehen sich auf die äußere Stille. Genauer gesagt die Unruhe im Außen. Stille im Inneren hingegen ist ein subjektiver Zustand. Ein Gefühl von uneingeschränkter Entspannung. Innere Stille tritt ein, wenn keinerlei kreisende Gedanken, Emotionen oder Ablenkungen wahrgenommen werden. Dieser Zustand ist ein kraftvolles Nichts. Ein Zustand ohne Ängste und Sorgen. Die äußeren Reize, denen unsere 5 Sinne ununterbrochen ausgesetzt sind, werden von der inneren Stille abgeblockt. Es ist eine Hingabe an den Moment. Präsenz im Hier und Jetzt, in der sich eine immense Ruhe, Konzentration und nicht zuletzt tiefes inneres Wohlbefinden ausbreitet. Ein Beispiel ist hier die Hypnose, denn in Hypnose befindest du dich in diesem wunderbaren Zustand der inneren Stille.

Fehlende innere Ruhe und Stille

Im Gegensatz zur inneren Stille steht die innere Unruhe, die sich in Angespanntheit, Nervosität und Gereiztheit äußert. Körperliche Symptome, die mit diesen Umständen einhergehen, sind Schwindel, Herzklopfen, Schweißausbrüche und Schwächegefühl. Kommen diesem Zustand jetzt noch unverarbeitete Emotionen, wie zum Beispiel Angst, Trauer oder Wut hinzu, können zusätzlich Atembeschwerden, Hitzewallungen oder Beklemmungsgefühle auftreten. Darüber hinaus führt innere Unruhe zu unruhigem Schlaf. Heutzutage, in unserer schönen wachen Welt, raubt fehlender Schlaf die letzten Energiereserven. 

Ab diesem Zeitpunkt beginnt nicht selten eine gesundheitliche Abwärts-Spirale. Die körpereigenen Selbstheilungskräfte gegenüber Viren und Bakterien werden zunehmend geschwächt, was oft Infektionskrankheiten zur Folge hat. Der bereits geschwächte Körper hat nun auch noch mit Krankheiten zu kämpfen. Ebenso kann die Entwicklung einer Depression oder Angsterkrankung begünstigt werden, sowie das Risiko, an Fettleibigkeit oder Diabetes Typ 2 zu erkranken. (3)

Innere Stille und Gesundheit

Die oben aufgeführten Symptome mögen fatal klingen, aber uns ist wichtig, dass du die Zusammenhänge verstehst. Jeder Mensch durchläuft in seinem Leben Phasen von Stress. Stress gehört zum Leben und stressige Phasen sind völlig normal. Die gute Nachricht: Du bist nun informiert und kannst deiner Unruhe aktiv entgegenwirken: Integriere Momente der Stille in deinen Alltag. Viele Wege führen zu innerer Ruhe. Lese hier, wie du innere Ruhe und Stille findest.

Innere Stille ist ein Zustand, der begehrenswert und wohltuend ist. Glücklicherweise kann er von jedem Einzelnen erreicht werden kann. Eckhart Tolle beschreibt die Gleichartigkeit zwischen innerer Stille und inneren Friedens, die letztendlich die Essenz des Lebens darstelle. Auch Friedrich Nietzsche ist sich der Kraft der Stille bewusst, indem er anmerkt „Der Weg zu allem Grossen geht durch die Stille.“ (2)

Innere Stille versetzt uns in eine Entspannungsphase, in der sich Körper und Geist regenerieren können. Sie verbreitet ein Gefühl von Frieden, Wohlbefinden und Glück. Auf körperlicher Ebene beruhigt sich die Atmung, die Kreislaufleistung wird vermindert und auch die Herzfrequenz reguliert sich.

Wissenschaftliche Studien zu innerer Stille

Die Medical School der Harvard Universität führte mehrere Untersuchungen zur Wahrnehmung der inneren Stille durch. Die positiven Ergebnisse: Bei Patienten mit hohem Blutdruck sank der Blutdruck deutlich. Während eines Beobachtungszeitraums von drei Jahren benötigten sie weniger Medikamente oder konnten ganz darauf verzichten. Bei Patienten mit chronischen Schmerzen verringerten sich die Beschwerden. Die Personen wurden aktiver und sie litten weniger unter Angst. 75% der Patienten mit Einschlafstörungen wurden geheilt und konnten wieder normal schlafen. (4)

Eine Langzeitstudie von 1990 bis 2005, in der Probanden regelmäßig Entspannungsübungen durchführten, um ganz bewusst Momente der inneren Stille und Ruhe in ihren Alltag zu integrieren, zeigt, dass die Teilnehmer im Vergleich zur Kontrollgruppe eine eindeutig niedrigere Mortalität aufweisen. Dies zeigt sich im Hinblick auf Karzinome (Krebswachstum), welches 50% niedriger ist, als bei der Vergleichsgruppe, sowie Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße, die um 30% niedriger waren. (5) 

Der Kardiologe Herbert Benson hat festgestellt, dass jedes gesundheitliche Problem, das durch Stress verursacht oder verschlimmert wird, sich durch die Entspannungsreaktion bei Stille positiv beeinflussen oder ganz beseitigen lässt. Wie du vermutlich weißt, erreicht man in Hypnose den Zustand der inneren Stille – unabhängig davon, in welcher Trancetiefe man sich befindet, denn Hypnose beeinflusst die Gehirnwellen.

Wenn man nun bedenkt, dass 60-90% der Arztbesuche wegen Krankheitsbildern erfolgen, die mit Stress und Anspannung in Verbindung stehen, erkennt man deutlich die Relevanz dieser Momente. (6) Schalte ab und gönne dir eine Hypnose zur Entspannung. Befreie dich von Angst. Trainiere dein Unterbewusstsein, damit du tief und fest schlafen kannst

 

 


Quellen:

(1) Techniker Krankenkasse (2021): TK-Stressstudie 2021. Die Techniker. Online verfügbar unter  https://www.tk.de/presse/themen/praevention/gesundheitsstudien/tk-stressstudie-2021-2116458

(2) E. Tolle, E. Ifang (2003): Stille spricht: Wahres Sein berühren (Deutsche Erstausgabe). Arkana Verlag.

(3) R. H. Schneider, C. N. Alexander, F. Staggers, M. Rainforth, J. W. Salerno, A. Hartz, S. Arndt,  V. A. Barnes, S. I. Nidich (2005): Long-Term Effects of Stress Reduction on Mortality in Persons ≥55 Years of Age With Systemic Hypertension. The American Journal of Cardiology. 95(9), 1060–1064. Online verfügbar unter https://doi.org/10.1016/j.amjcard.2004.12.058

(4) H. Benson, M. Stark (1997): Heilung durch Glauben. Heyne, München, S. 176-178.

(5) A. Motluk (2005): Does inner peace lead to longer life? NewScientist. Online verfügbar unter https://www.newscientist.com/article/mg18624984-600-does-inner-peace-lead-to-longer-life/

(6) A. Büssing, N. Kohls (2011): Spiritualität transdisziplinär: Wissenschaftliche Grundlagen im Zusammenhang mit Gesundheit und Krankheit. Kapitel: Sitzen in Stille, was kann das schon bewegen? Meditieren mit kranken Menschen (S. 223-229). Springer Verlag. 

Bildnachweis: Adobe Stock (edited).

Bewertungen

Rated 5 out of 5
5 von 5 Sternen (Basierend auf 1 Bewertungen)

Bewertung schreiben

Submit a Review

(Aktualisiere diese Seite um sie zu lesen)

Traumhafter Beitrag 😍😍😍😍😍

Rated 5 out of 5

Wie so oft, Danke an Frau Arzt!

Theresa Dohn
aus
Nürnberg
Das Hypnose Portal mit exzellenten Bewertungen und höchsten Qualitätsstandards

Coaches bekannt aus:

NGH SiegelGütesiegel des Deutschen Instituts für Klinische HypnoseDeutscher Verband für Hypnose e.V. SiegelErfahrungen & Bewertungen zu Coaching Place Hypnose | HypnocoachingDeutscher Verband Hypnose e.V.

Coaching Place
Hypnose | Hypnocoaching

Ärztehaus im Friedrich Carré
Dorotheenstraße 56 | 10117 Berlin Mitte
Bahnhof: Berlin Friedrichstraße

Hypnose Coaches – Kontakt und Termine

Disclaimer:
Hypnocoaching bietet keinen Ersatz für medizinische Behandlungen. Es werden weder Krankheiten diagnostiziert noch Medikamente verabreicht. Jeder Mensch reagiert anders auf Hypnose, deshalb kann das Ergebnis variieren. Aktuelle medizinische Behandlungen sollen nicht eigenständig abgebrochen werden.

© CP