Logo Coaching Place
simply feel better
Siegel Top Kundenbewertung

Dieser Sport verbrennt die meisten Kalorien

Hypnose hilft, auch wenn alles andere versagt.

James Braid

Hier ein Fettpölsterchen, da eine Speckfalte. Du möchtest abnehmen und bist bereit, auch etwas dafür zu tun? Dann trainiere deinen Körper und lass uns jetzt diejenigen Sportarten betrachten, welche die meisten Kalorien verbrennen. Denn mit diesen Sportarten kannst du schnell abnehmen.

Dir fehlt eher die Motivation? Dann weisst du vermutlich, dass Hypnose die Sportmotivation steigert. Noch ein Hinweis vorab: Bei Skinny Fat kann Sport, der viele Kalorien verbrennt, kontraproduktiv sein. Wenn du zum Skinny Fat Typus gehörst, lies bitte zuerst diesen Artikel: Skinny Fat – Diese Tipps helfen wirklich.

Die folgende Reihenfolge folgt keiner Rangordnung. Alle unten aufgeführten Sportarten verbrennen schnell Kalorien. Schau sie dir an – dieser Sport verbrennt die meisten Kalorien:

1. Schwimmen

Schwimmen verbraucht in kurzer Zeit enorm viele Kalorien. Am effizientesten ist das Kraulen. Das ist zwar eine der anspruchsvolleren Schwimmarten, dennoch ist sie relativ schnell erlernbar. Und Kraulen will tatsächlich gelernt sein, denn beim Training solltest du auf eine saubere Technik achten.

Es werden beim Schwimmen sowohl Muskeln als auch Ausdauer trainiert, ohne dass Gelenke und Rücken belastet werden. Überschüssiges Fett verschwindet wie von selbst.

2. Joggen

Neben dem hohen Kalorienverbrauch hat Laufen viele weitere Vorteile: Es ist eine der unkompliziertesten Sportarten und du kannst sie gut alleine, zu zweit oder in der Gruppe machen. Schuhe an und raus!

Als Jogging Anfänger solltest du auf ein mäßiges Tempo achten, um nicht zu schnell aus der Puste zu sein und die angestrebte Strecke womöglich nicht durchzuhalten.

Für einen erhöhten Kalorienverbrauch sorgen kurze Sprints, die du während des Joggens einlegen kannst. Du kannst so viele Sprintintervalle einlegen, wie du möchtest. Je mehr Sprints, desto mehr Kalorien purzeln. Dies belegt eine Meta-Studie der British Association of Sport and Exercise Medicine. (1)

3. Tennis

Tennis macht nicht nur Spaß, sondern verbrennt auch jede Menge Kalorien. Obwohl Tennis keine Trendsportart ist, ist es doch nie aus der Mode gekommen.

Natürlich will Tennis erlernt sein. Aber dennoch verbrennen auch Anfänger einiges an Kalorien während der Matches. Spaß und Ehrgeiz im Wettkampf lassen die Anstrengung schnell vergessen und machen so manches Match unvergessen.

4. HIIT

HIIT steht für High Intensity Interval Training und ist eine sehr effektive Methode, um gleichzeitig Muskeln aufzubauen und Fett zu verbrennen. Beim HIIT wechseln sich hochintensive Aktiv-Slots mit moderaten Phasen ab. Beispielsweise folgt auf „Sprinten” als Power Intervall das „Gehen” als aktive Relaxphase. So bleibt die Belastung durchgehend hoch.

Die hohe Intensität im Namen geht zurück auf die Herzfrequenz. In der Belastungsphase sollte diese bei 85-100 Prozent der maximalen Herzfrequenz liegen, während die Herzfrequenz in der Relaxphase auf 40-50 Prozent absinken darf. Eine US-Studie konnte belegen, dass das HIIT 25-30 Prozent mehr Kalorien verbrennt als Krafttraining, reguläres Joggen ohne Sprints oder Radfahren. (2)

Hier findest du einen HIIT Trainingsplan für sehr schnellen Kalorienverbrauch.

5. Seilspringen

Seilspringen kennst du sicherlich aus deiner Kindheit. Der Freizeitspaß aus Kindheitstagen ist einer der größten Kalorienkiller. Es braucht nicht mehr als ein Seil und, wenn du magst, gute Musik. So hüpft es sich noch angenehmer. Seilspringen wird inzwischen sogar in vielen Fitnessstudios unter dem Namen „Rope Skipping“ angeboten. So kannst du auch im Winter oder an verregneten Tagen Kalorien mit dem Springseil verbrennen. Seilspringen kannst du auch Zuhause. Hier findest du weitere Fitness-Übungen für Zuhause.

Seilspringen verbessert außerdem deine Koordination. Eine Studie ergab, dass Fußballer, die auch Seil springen, bessere motorische Fähigkeiten besitzen als diejenigen, die lediglich Fußball spielen. (3)

6. Spinning

Spinning wird in fast allen Fitnessstudios als Kurs angeboten. Man fährt dabei auf einem stationären Rennrad. Je größer der Widerstand ist, den man am Spinning Rad einstellt, desto höher der Kalorienverbrauch. Ebenso verhält es sich natürlich mit der Tretgeschwindigkeit.

Spinning ist ein echter Gute-Laune-Sport, denn die Trainer heizen ihren Teilnehmern mit lauter Musik, Entertainment, Lichteffekten und motivierenden lauten Zurufen gut ein.

7. Inlineskating

Inlineskating ist Schnee von gestern? Ganz und gar nicht. 2021 gab es in der deutschsprachigen Bevölkerung 950.000 Personen ab 14 Jahren, die diese Sportart häufig in ihrer Freizeit praktizierten, und 640.000 Menschen, die angaben, gelegentlich mit den Rollerblades unterwegs zu sein. (4)

Inlineskaten ist die perfekte Sportart für den Frühling und Sommer. Ganz ohne Marathon purzeln die Pfunde und man hat Spaß, ob allein, zu zweit oder in der Gruppe. 60 Minuten verbrennen in etwa eine Mahlzeit. Achte bitte auf entsprechenden Schutz, wie Helm und Knieschoner.

 

 


Quellen:

(1) R. B. Viana et. al. (2019): Is intervall training the magic bullet for fat loss ? A systematic review and meta-analysis comparing moderate-intensity continuous training with high-intensity interval training (HIIT). J Sports Med. 53(10), S. 655-664. Online verfügbar unter https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/30765340/

(2) P. H. Falcone et. al. (2015): Caloric expenditure of aerobic, resistance, or combined high-intensity interval training using a hydraulic resistance system in healthy men. In: J Strength Cond Res. 29(3), S. 779-85. Online verfügbar unter https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/25162652/

(3) A. Trecroci (2015): Jump Rope Training: Balance and Motor Coordination in Preadolescent Soccer Players. In: J Sports Sci Med 14(4), S. 792-798. Online verfügbar unter https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/26664276/

(4) Statista (2021): Anzahl der Personen in Deutschland, die in der Freizeit Inline- oder Rollerskaten, nach Häufigkeit von 2017 bis 2021. Online verfügbar unter https://de.statista.com/statistik/daten/studie/171140/umfrage/haeufigkeit-von-inlineskaten-in-der-freizeit/

Rated 5,0 out of 5
5,0 von 5 Sternen (Basierend auf 1 Bewertungen)

Bewertung schreiben

(Aktualisiere diese Seite um sie zu lesen)

Super Wirkung von Hypnose

Rated 5,0 out of 5

Durch Hypnose konnte ich eine depressive Episode nach dem Tod meines Ehemannes überwinden.

H.
aus
B.
Das Hypnose Portal mit exzellenten Bewertungen und höchsten Qualitätsstandards

Coaches bekannt aus:

NGH SiegelGütesiegel des Deutschen Instituts für Klinische HypnoseDeutscher Verband für Hypnose e.V. SiegelErfahrungen & Bewertungen zu Coaching Place Hypnose | HypnocoachingDeutscher Verband Hypnose e.V.

Coaching Place
Hypnose | Hypnocoaching

Ärztehaus im Friedrich Carré
Dorotheenstraße 56 | 10117 Berlin Mitte
Bahnhof: Berlin Friedrichstraße

Hypnose Coaches – Kontakt und Termine

Disclaimer:
Hypnocoaching bietet keinen Ersatz für medizinische Behandlungen. Es werden weder Krankheiten diagnostiziert noch Medikamente verabreicht. Jeder Mensch reagiert anders auf Hypnose, deshalb kann das Ergebnis variieren. Aktuelle medizinische Behandlungen sollen nicht eigenständig abgebrochen werden.

© CP