Hypnose | Hypnocoaching

Für allgemeine Information:
+49 – 30 – 915 485 21 Callcenter 24/7 an 365 Tagen
info@coaching-place.de

Kontaktformular
Logo Coaching Place
Hypnose | Hypnocoaching
Hypnose Coaches - Kontakt und Termine
Siegel Top Kundenbewertung
 

  So ruinierst du garantiert dein erstes Date - Eine Anleitung für Männer

Hypnose hilft, auch wenn alles andere versagt.

James Braid

Das erste Date steht an und du willst alles richtig machen. Welches Missgeschick kannst du vermeiden? Und wie könntest du dich stattdessen verhalten? In diese Fettnäpfchen treten vorwiegend Männer und so kann man(n) es besser machen.

Bringe einen Strauß roter Rosen mit

Du kennst das sicher aus Filmen. Ein Gentleman holt die Dame beim ersten Date mit einem großen Blumenstrauß an ihrer Haustür ab. Was im Fernsehen als unausgesprochener Standard gilt, sorgt im echten Leben bei Frauen eher für Verlegenheit. Beim ersten Date geht es darum, sich zwanglos kennenlernen zu können. Ein großer Strauß roter Rosen ist eine wunderbare Idee, wenn du deine Partnerin zum Geburtstag oder zu einem anderen speziellen Tag beschenken möchtest. Wenn du weißt, dass du ihr damit eine Freude bereitest. Beim ersten Date kann ein riesiger Blumenstrauß zu unerwünschtem zusätzlichen Druck führen. Denn nicht nur du, sondern auch deine Begleitung wird natürlicherweise beim ersten Date ein wenig Nervosität verspüren.

Reserviere im teuersten Restaurant der Stadt

Ein weiteres Klischee aus dem Film. Du bist bestrebt euer Treffen glamourös und so schön wie nur möglich zu gestalten. Du investierst Geld und Mühe, um einen Tisch in einem exklusiven Restaurant zu ergattern. Im Restaurant angekommen sitzt ihr euch gegenüber. Jetzt kommt zunehmend das Gefühl auf, dass es sich um ein Bewerbungsgespräch handelt und nicht um ein Treffen, bei dem man sich einfach nur bekanntmachen möchte. Dein Lieblingsrestaurant, ein Spaziergang durch eine Gegend, die dir besonders gefällt oder eine Aktivität, der du selbst öfter nachgehst, ist bei einem ersten Date besser geeignet. Die Atmosphäre ist lockerer und dein Date erhält einen Einblick in dein Leben. 

Flirte mit der Kellnerin

Deiner Begleitung zu demonstrieren, dass du auch von anderen Frauen begehrt wirst, ist bei einem ersten Date nicht nur unangebracht, sondern auch überflüssig. Die Frau hat bereits Interesse, sonst würde sie sich nicht mit dir verabreden. Stell dir vor du triffst dich zum ersten Mal mit einer Frau, die dir besonders gut gefällt und sie flirtet ununterbrochen mit dem attraktiven Kellner während du daneben sitzt. Respektlos oder? So fühlt sich auch deine Begleitung, wenn du während eurer Verabredung mit der Kellnerin oder einer anderen Frau flirtest. 

Lerne den Gesprächsverlauf vorab auswendig

Es gibt mehr Männer als man zunächst denken würde, die sich vor dem ersten Date einen exakten Gesprächsverlauf zurecht legen und diesen einstudieren. Sie möchten sicherstellen, dass sie so wahrgenommen werden, wie sie es wünschen. Wenn du den Gesprächsverlauf vorab auswendig lernst, setzt du dich selbst unter Druck. Spätestens dann, wenn etwas unerwartetes passiert, wird dein Date schlechter laufen als es der Fall gewesen wäre, wenn du es einfach auf dich hättest zukommen lassen. Entspanne dich. Rede über das, was dich ausmacht. Äußere deine Gedanken zu dem, was sie dir erzählt. So würdest du dich schließlich auch mit einem guten Freund oder einer guten Freundin unterhalten. 

Sei absolut nicht du selbst

Natürlich willst du sichergehen, dass euer Date für euch beide ein tolles Erlebnis wird. Vielleicht kennst du es aus dem Sport oder deiner Arbeit, dass du alles geben musst, um Erfolg zu haben. Beim eurem ersten Date geht es aber nicht darum der „Beste“ zu sein. Jeder von euch möchte herausfinden, ob man die Zeit genießt, die man miteinander verbringt. In weiterer Folge, ob man zueinander passt. Wenn du nicht authentisch bleibst, nimmst du dir die Möglichkeit jemanden kennenzulernen, der wirklich gut zu dir passt. 

 


Selbstverständlich spielen wir hier mit Klischees. Der in diesem Blog übliche wissenschaftliche Ansatz fehlt. Unsere Hypnotisanden stellen uns häufig Fragen zum ersten Date, weshalb wir uns entschlossen haben, über dieses Thema zu bloggen. Es versteht sich von selbst, dass Menschen Individuen sind und die oben aufgeführten Punkte nicht zutreffen müssen. Dieser Artikel soll weder diskriminieren, noch Frauen oder Männern eine spezielle Rolle überstülpen. 

Bildnachweis: Adobe Stock

Coaching Place
Hypnose | Hypnocoaching
Ärztehaus im Friedrich Carré
Dorotheenstraße 56 | 10117 Berlin Mitte

Hypnose Coaches – Kontakt und Termine

Nur für allgemeine Information:
+49 – 30 – 915 485 21 Callcenter 24/7 an 365 Tagen
info@coaching-place.de | © CP

Disclaimer:
Hypnocoaching bietet keinen Ersatz für medizinische Behandlungen. Es werden weder Krankheiten diagnostiziert noch Medikamente verabreicht. Jeder Mensch reagiert anders auf Hypnose, deshalb kann das Ergebnis variieren. Aktuelle medizinische Behandlungen sollen nicht eigenständig abgebrochen werden.