Hypnose | Hypnocoaching

Für allgemeine Information:
+49 – 30 – 915 485 21 Callcenter 24/7 an 365 Tagen
info@coaching-place.de

* = Pflichtfeld












Kontaktformular
Logo Coaching Place
Hypnose | Hypnocoaching
Hypnose Coaches - Kontakt und Termine
Hypnose Erfahrungen
 

  Was hilft gegen Müdigkeit im Büro?

Hypnose hilft, auch wenn alles andere versagt.

James Braid

Es gibt Tage, an denen du nicht gut schläft oder erst spät ins Bett kommst. Ob dich nun ein Problem oder eine gemütliche Zusammenkunft mit Freunden vom Schlafen abgehalten hat, am nächsten Tag musst du trotzdem morgens im Büro sein – und dazu natürlich auch noch möglichst leistungs- und konzentrationsfähig. Was also tun, wenn du eine schlechte oder zu kurze Nacht hinter dir hast und Ausschlafen keine Option ist?

Um gegen die Müdigkeit im Büro anzugehen, gibt es verschiedene Tricks, mit denen du dir kurzfristig helfen kannst. Das eine kurze Nacht die Ausnahme bleiben soll, ist natürlich selbstverständlich. Grundlegend ist ein erholsamer Schlaf Voraussetzung für eine gute Konzentration und hohe Leistungsfähigkeit. Kurzfristig helfen dir die folgenden Tricks.

Trinke Wasser

Nicht nur die kalte Dusche am Morgen kann dir beim Aufwachen helfen, auch regelmäßiges Wassertrinken (ca. ein Glas pro Stunde) kann dich wacher machen. Denn Dehydration geht oft mit Müdigkeit und Kopfschmerzen einher, die deine Konzentrationsfähigkeit in den Keller sinken lassen.

Bringe deinen Kreislauf an der frischen Luft in Schwung

Versuche zwischendurch eine kurze Pause einzulegen und drehe eine Runde an der frischen Luft. Oder mache in der Mittagspause einen kleinen Spaziergang. Durch die Bewegung wird die Durchblutung deines Gehirns angeregt und die frische Luft wird dir mit ihrem Sauerstoffgehalt neuen Schwung verleihen. Hast du keine Möglichkeit hinauszugehen, kann auch ein offenes Fenster helfen.

Kaffee, Kaffee, Kaffee… Wirklich?

Kaffee gilt als der Wachmacher schlechthin. Aber sollte man bei Müdigkeit tatsächlich besonders viel Kaffee trinken? Besser nicht! Koffein macht zwar zunächst wach, kann aber bei übermäßigem Konsum zu ungewollten Nebenwirkungen führen. Und dazu gehört: Müdigkeit. Genieße also lieber den Effekt von ein oder zwei Tassen Kaffee und steige dann konsequent auf Wasser um.

Natürlich gibt es noch mehr kleine Tricks, um deine Müdigkeit im Büro in Schach zu halten, langfristig wirkt allerdings keiner davon. Wenn deine Müdigkeit zum Dauerzustand wird und Arbeitsstress oder private Probleme dir immer wieder den Schlaf rauben, dann ist es an der Zeit nicht die Müdigkeit, sondern das Schlaf- oder Stressproblem anzugehen. Hypnose kann dir dabei helfen, dein Stresslevel zu reduzieren oder deinen Schlaf zu verbessern. Denn oft sind es nur kleine Verhaltensmuster und Mechanismen, die sich eingeschlichen haben und sich ändern müssen, damit du besser loslassen, entspannen und schlafen kannst.

 

 


Quellen:

Dietgard Stein (2017): Müde? Und im Büro? Dann trinken Sie ein Wasser! Welt, 20.09.2017. Online verfügbar unter https://www.welt.de/icon/fitness/article168796180/Muede-Und-im-Buero-Dann-trinken-Sie-ein-Wasser.html

 

Coaching Place
Hypnose | Hypnocoaching
Ärztehaus im Friedrich Carré
Dorotheenstraße 56 | 10117 Berlin Mitte

Hypnose Coaches – Kontakt und Termine

Nur für allgemeine Information:
+49 – 30 – 915 485 21 Callcenter 24/7 an 365 Tagen
info@coaching-place.de | © CP

Disclaimer:
Hypnocoaching bietet keinen Ersatz für medizinische Behandlungen. Es werden weder Krankheiten diagnostiziert noch Medikamente verabreicht. Jeder Mensch reagiert anders auf Hypnose, deshalb kann das Ergebnis variieren. Aktuelle medizinische Behandlungen sollen nicht eigenständig abgebrochen werden.