Logo Coaching Place
Hypnose | Hypnocoaching
Hypnose Coaches - Kontakt und Termine
Siegel Top Kundenbewertung
 

Wie funktioniert Hypnose gegen Zähneknirschen?

Hypnose hilft, auch wenn alles andere versagt.

James Braid

Du knirschst nachts mit den Zähnen oder beißt tagsüber die Zähne zusammen? Insbesondere das nächtliche Orchester verursacht nicht nur Schmerzen im Kiefer, sondern stört auch den Schlaf deines Partners? Hypnose gegen Zähneknirschen kann auch dir helfen, denn sie hat sich als effektive Methode bewährt.

Hypnose statt Knirscherschiene

Beinah jeder fünfte Deutsche beißt sich sprichwörtlich durchs Leben und das vor allem nachts. Im Schlaf werden die Zähne des Ober- und Unterkiefers unterbewusst aufeinander gepresst und gerieben, sodass die Zähne zu knirschen beginnen. Diese unnatürliche Angewohnheit, auch Bruxismus genannt, nutzt den Zahnschmelz ab und kann unter anderem zu Funktionsstörungen im Kiefergelenk führen. 

Eine Zahnschiene gilt als Mittel der Wahl, um die Zähne vor dem unangenehmen Reiben und Pressen zu schützen. Die Knirscherschiene kann durchaus helfen, die Zähne nicht weiter zu beschädigen. Doch die Zahnschiene packt nicht das Problem an seiner Wurzel, denn häufig fungiert das nächtliche Zähneknirschen als Ventil bei innerer Unruhe, Angstzuständen oder Stress, kurz: Die Psyche wirkt sich auf den Gesundheitszustand deines Gebisses aus. Um das Leiden dauerhaft zu bekämpfen, solltest du die Hypnose gegen Zähneknirschen in Betracht ziehen. 

Wohlbefinden stärken

Entspannt zu mehr Wohlbefinden: Während der Hypnose befindest du dich in einem wunderbaren Gefühl von Entspannung. Bereits jetzt beginnen deine Muskeln sich zu lockern, ebenso deine Kiefermuskulatur. Dein Stress-Level und somit auch dein Cortisol-Spiegel sinkt

Verhalten ändern

Zudem ist es während einer Hypnose möglich, das eigene Verhalten neu wahrzunehmen und unterbewusst ablaufende Reaktionen zu ändern. Der Hypnotisand erlebt einen Moment der Ich-Freiheit, Suggestionen und Bilder werden vom Ich nicht bewertet oder auf zukünftige Konsequenzen abgewägt. Frei von sozialem Druck und eigenen Ansprüchen ist dieses Ich im tranceartigen Zustand für ein verändertes Selbstbild aufnahmefähig, sodass es lernt, schädliche Angewohnheiten in Zukunft zu erkennen und zu unterlassen. 

Ein Beispiel ist der häufig zu lang andauernde und gleichzeitig zu hohe Stress-Pegel. Hypnose kann das Stressempfinden nachweislich senken (1)(2). Stress ist häufig einer der Auslöser bei nächtlichem Zähneknirschen, da dieser im Schlaf verarbeitet wird. 

Unterbewusste Blockaden auflösen 

Der Hypnocoach versetzt dich in einen angenehmen Trancezustand, sodass im Unterbewusstsein nach den für das Zähneknirschen verantwortlichen Ursachen gesucht werden kann. Meistens gibt es unterbewusste Auslöser, die dazu führen, dass die Zähne nachts zu knirschen beginnen. Unverarbeitete Probleme und Emotionen können aufgespürt und während der Hypnose verarbeitet werden. Blockaden werden somit nachhaltig gelöst. 

Selbsthypnose

Das Erlernen von Selbsthypnose wird dich in einen entspannten Zustand versetzen, damit du auf Wunsch deine Aufmerksamkeit nach innen richten und in Ruhe mit deinem Unterbewusstsein arbeiten kannst. Auf diese Weise lernt das Unterbewusstsein, dass nächtliche Zähneknirschen loszuwerden und die Kiefermuskulatur zu entspannen. 

Fazit 

Hypnose löst die Ursachen von Zähneknirschen und Zähnepressen. Dein Kiefer kann sich bereits am nächsten Morgen entspannt und locker anfühlen. 

 

 


Quellen:

(1) M. A. Gravitz, R. A. Page (2019): Hypnosis in the Management of Stress Reactions. A Clinical Guide to the Treatment of the Human Stress Response. Springer, New York. Online verfügbar unter https://doi.org/10.1007/978-1-4939-9098-6_17

(2) N. Olendzki, G. R. Elkins, E. Slonena, J. Hung, J. R. Rhodes (2020): Mindful Hypnotherapy to Reduce Stress and Increase Mindfulness: A Randomized Controlled Pilot Study. Online verfügbar unter https://doi.org/10.1080/00207144.2020.1722028

Bewertungen

Rated 5 out of 5
5 von 5 Sternen (Basierend auf 2 Bewertungen)

Bewertung schreiben

Submit a Review

(Aktualisiere diese Seite um sie zu lesen)

Funktioniert

Rated 5 out of 5

Macht den Kiefer wieder lockerer.

Svjetlana
aus
Berlin

Wie funktioniert Hypnose gegen Zähneknirschen

Rated 5 out of 5

Super artikel!

Simone
aus
Berlin

NGH SiegelGütesiegel des Deutschen Instituts für Klinische HypnoseDeutscher Verband für Hypnose e.V. SiegelErfahrungen & Bewertungen zu Coaching Place Hypnose | HypnocoachingDeutscher Verband Hypnose e.V.

Coaching Place
Hypnose | Hypnocoaching

Ärztehaus im Friedrich Carré
Dorotheenstraße 56 | 10117 Berlin Mitte
Bahnhof: Berlin Friedrichstraße

Hypnose Coaches – Kontakt und Termine

Disclaimer:
Hypnocoaching bietet keinen Ersatz für medizinische Behandlungen. Es werden weder Krankheiten diagnostiziert noch Medikamente verabreicht. Jeder Mensch reagiert anders auf Hypnose, deshalb kann das Ergebnis variieren. Aktuelle medizinische Behandlungen sollen nicht eigenständig abgebrochen werden.

© CP