Hypnose | Hypnocoaching

Für allgemeine Information:
+49 – 30 – 915 485 21 Callcenter 24/7 an 365 Tagen
info@coaching-place.de

* = Pflichtfeld












Kontaktformular
Logo Coaching Place
Hypnose | Hypnocoaching
Hypnose Coaches - Kontakt und Termine
Siegel Top Kundenbewertung
 

  Das Geheimnis langer glücklicher Beziehungen

Hypnose hilft, auch wenn alles andere versagt.

James Braid

Wahrscheinlich kennst auch du eines dieser Paare, das schon ewig zusammen und immer noch glücklich ist. Das Ehepaar in deinem Verwandtenkreis, das zu seiner goldenen Hochzeit einlädt. Das Paar, das schon seit dem Studium zusammen ist und nun das erste Kind erwartet. Das Paar der Mittvierziger, die auch nach 15 Jahren Beziehung noch nicht genug voneinander kriegen können. Wenn du auf deine eigenen Beziehungen zurückblickst, denkst du: Wie machen die das nur? Woher wissen diese Menschen, dass sie mit dem oder der Richtigen zusammen sind? Wie schaffen es die beiden, eine lange und vor allem auch glückliche Beziehung zu führen? 

Eines ist sicher: Eine allgemein anwendbare Faustformel für lange glückliche Beziehungen gibt es nicht. Trotzdem versuchen Forscher aus aller Welt in wissenschaftlichen Studien herauszufinden, welche Faktoren wichtig sind, damit eine Beziehung auch Krisen übersteht. Sie sind dem Geheimnis langjähriger Beziehungen auf den Grund gegangen. Dazu wurden über 7.000 Paare zu Ähnlichkeiten in ihrer Persönlichkeit befragt.

Die Ergebnisse zeigen, dass Paare in stabilen Beziehungen bei drei Persönlichkeitsmerkmalen Übereinstimmungen aufweisen, die ihre Beziehung langfristig festigt. Beide Partner haben also übereinstimmend hohe oder übereinstimmend niedrige Werte. Die entscheidenden Persönlichkeitsmerkmale sind Gewissenhaftigkeit, Verträglichkeit und Offenheit. Sind diese in ähnlicher Form ausgeprägt oder passt sich die Ausprägung im Laufe der Beziehung aneinander an, dann können die Partner in anderen Bereichen sehr unterschiedlich sein, ohne dass dies Einfluss auf die Beziehungsstabilität nimmt. Paare mit Übereinstimmungen dieser Persönlichkeitsmerkmale können lange glückliche Beziehungen führen. (1) Gewissenhaftigkeit zeichnet sich durch Genauigkeit, Zielstrebigkeit und Selbstkontrolle aus. Die Verträglichkeit einer Person zeigt sich durch Hilfsbereitschaft und Altruismus. Offene Menschen sind kreativ und fantasievoll, sie lieben neue Erfahrungen, Ideen und Aktivitäten.

Eine Übereinstimmung dieser Merkmale ist also von Vorteil für eine langjährige Partnerschaft. Ein Geheimrezept zum Zusammenbleiben stellt das aber auch nicht dar. Viele andere Faktoren spielen ebenso mit. Das wird einem klar, wenn man die Geschichten verschiedener Paare betrachtet, die schon mehr als ihr halbes Leben zusammen verbracht haben. (2) Sich auf den anderen einzulassen und seine Bedürfnisse ernst zu nehmen, ohne die eigenen aus den Augen zu verlieren. Empathie zu zeigen und sich gegenseitig Raum zur Selbstentfaltung zu geben. Sich gemeinsam auf ein Ziel einzulassen. All das scheint wichtig zu sein. Welche Ziele und Bedürfnisse im Vordergrund stehen, kommt dabei ganz auf das Paar an. (2)

Damit eine Beziehung nicht in Streit und Verletzung endet, gibt es, dem amerikanischen Beziehungsforscher John Gottmann zufolge, ein Verhältnis von 5 zu 1, in welchem Positives zu Negativem stehen sollte. Fünf gute Worte oder Erlebnisse wiegen dementsprechend ein schlechtes Wort oder ein schlechtes Erlebnis wieder auf. Denn das Negative bleibt meist fester in unserer Erinnerung verankert als das Positive. (3) (4) Vielleicht hast auch du schon einmal bemerkt, dass du deine Wahrnehmung gerade vorwiegend auf das Negative in deiner Partnerschaft richtest. Halte dir deshalb gezielt auch das Positive und Schöne eurer Beziehung vor Augen. 

Wenn du und dein Partner oder deine Partnerin also ähnliche Ansprüche an die Liebe stellt, dann ist das schon der erste Schritt zu einer funktionierenden langen glücklichen Beziehung. Vieles entsteht auch aus dem Gefühl füreinander heraus und entwickelt sich im Laufe der Zeit. Denn die Liebe handelt nur selten rational und das ist auch gut so.

 

 


Quellen: 

(1) Beatrice Rammstedt, Jürgen Schupp (2008): Only the congruent survive – Personality similarities in couples. Personality and Individual Differences 45 (6), S. 533–535. DOI: 10.1016/j.paid.2008.06.007. Online verfügbar unter https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0191886908002146?via%3Dihub

(2) Markus Collalti (2014): Langes Eheglück. Ich bin viel du geworden. Frankfurter Allgemeine. Online verfügbar unter https://www.faz.net/aktuell/stil/leib-seele/was-ist-das-geheimnis-langer-ehen-13333143-p4.html?printPagedArticle=true#pageIndex_3

(3) Ein Leben mit dir. Zeit Magazin (52/2015). Online verfügbar unter https://www.zeit.de/zeit-magazin/2015/52/partnerschaft-beziehungen-dauer-geheimnis

(4) John Mordechai Gottman, Robert Wayne Levenson (1999): What Predicts Change in Marital Interaction Over Time? A Study of Alternative Models. Family Process 38 (2), S. 143–158. DOI: 10.1111/j.1545-5300.1999.00143.x. Online verfügbar unter https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/10407716

Coaching Place
Hypnose | Hypnocoaching
Ärztehaus im Friedrich Carré
Dorotheenstraße 56 | 10117 Berlin Mitte

Hypnose Coaches – Kontakt und Termine

Nur für allgemeine Information:
+49 – 30 – 915 485 21 Callcenter 24/7 an 365 Tagen
info@coaching-place.de | © CP

Disclaimer:
Hypnocoaching bietet keinen Ersatz für medizinische Behandlungen. Es werden weder Krankheiten diagnostiziert noch Medikamente verabreicht. Jeder Mensch reagiert anders auf Hypnose, deshalb kann das Ergebnis variieren. Aktuelle medizinische Behandlungen sollen nicht eigenständig abgebrochen werden.